Vegane Kosmetik & Naturkosmetik

Ist vegane und tierversuchsfreie Kosmetik eine gute Alternative?

Das Thema Tierschutz und Veganismus ist in vielen Bereichen unseres Lebens immer präsenter und für viele Menschen hat es eine hohe Priorität, Tiere zu schützen und bestmöglich ohne tierische Produkte zu leben.
Dies ist schon lange nicht mehr nur in der Ernährung ein Thema, sondern auch im Bereich von Kosmetik ohne Tierversuche wird hier vermehrt geschaut.

Warum vegane Kosmetik oder tierversuchsfreie Produkte kaufen?

Die Gründe, warum Menschen den Wunsch haben, vegane Kosmetik und tierversuchsfreie Produkte zu konsumieren, sind sehr vielfältig.
Den meisten gibt es ein besseres Gefühl, wenn sie wissen, dass kein Tier für ihre Schminke und Pflegeprodukte leiden musste, bei anderen spielt die eigene Hautgesundheit die entscheidende Rolle.
Beide eint sicherlich der Wunsch, Tiere nicht für das eigene Wohlbefinden leiden zu lassen, sowie ein besseres Gefühl, kein tierisches Produkt auf der eigenen Haut zu tragen.

Hier gilt es noch einmal zu unterscheiden, ob die konsumierten Produkte lediglich in der Herstellung auf Rohstoffe verzichten, die an Tieren getestet wurden oder ob sie gänzlich ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen.

Tierversuchsfreie Kosmetik – Shampoo und & Make Up ohne Tierversuche

Tierversuche werden von fast allen Menschen kategorisch abgelehnt und kaum Jemand würde offen zugeben, dass es ihm egal ist, ob ein Tier für die eigene Schminke und Hautpflege leiden muss oder nicht. So kann jeder durch seinen Kauf mitbestimmen, ob diese Grausamkeiten weiterhin durchgeführt werden oder nicht.
Da die Auswahl an Kosmetik ohne Tierversuche ebenso enorm gestiegen ist wie die an Gesichtspflege ohne Tierversuche, gibt es keinen triftigen Grund, Tierversuche für Kosmetik weiterhin zu unterstützen.

Vegane Kosmetik, Naturkosmetik und Gesichtscreme

Menschen, die nach veganer Kosmetik Ausschau halten, haben meist den tiefen Wunsch, ein Zeichen zu setzen und etwas verändern zu wollen.
Daher machen sie nicht bei der Ernährung Halt, sondern möchten in jeglichem Lebensbereich darauf verzichten, Tieren zu schaden.
Auch hier haben sich viele Hersteller inzwischen darauf eingestellt und bieten vegane Schminke ebenso wie vegane Pflegeprodukte an.
Da diese Produkte rein mit pflanzlichen Rohstoffen hergestellt werden, fallen sie meist zusätzlich in die Kategorie „vegane Naturkosmetik“, was zusätzlich Vertrauen schafft und für viele Menschen ein wichtiges Kriterium darstellt.
Darüber hinaus können auch Hautprobleme durch die Benutzung von veganen Pflegeprodukten und veganer Schminke deutlich gemildert oder zum Verschwinden gebracht werden, da diese weniger reizende Inhaltsstoffe beinhalten als herkömmliche Kosmetik.

vegane Kosmetik, Naturkosmetik, tierversuchsfrei

Wie erkenne ich tiefversuchsfreie Kosmetik?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten herauszufinden, ob es sich beispielsweise um ein tierversuchsfreies Make-up handelt oder nicht.

  • Verschiedene Blogs im Internet.
  • Gütesiegel, welche beweisen, dass keine Tierversuche vorgenommen wurden.
  • Apps, mit denen das Produkt gescannt werden kann, um zu erkennen, ob Tierversuche vorgenommen wurden oder nicht.
  • Beim gewählten Unternehmen direkt anfragen.

Die letzte Variante ist etwas aufwendiger, doch viele Firmen sind gerne bereit, Auskunft zu geben.
Zusätzlich kann dadurch bewusst gemacht werden, dass großes Interesse an diesem Thema besteht.

Woher weiß ich, dass meine gewählte Kosmetik vegan ist?

Auch hier können die oben genannten Tipps zur Anwendung kommen.
Außerdem kann die Liste der Inhaltsstoffe angeschaut werden, doch ist es oft schwierig darauf etwas zu erkennen, da die wenigsten Menschen wissen, was sich hinter den oft unbekannten Begriffen versteckt.
Hier ist eine App die beste Variante, wenn nicht schon im Vorfeld zu Hause geschaut werden möchte, welche vegane Hautpflege oder Kosmetik der zu besuchende Laden führt.
Vegan Kosmetik ist inzwischen meist auch an einem aufgedruckten Siegel oder dem Wort vegan zu erkennen, sodass eine große Recherche kaum mehr nötig ist.

Sind Schminke ohne Tierversuche und vegane Pflegeprodukte qualitativ ebenso hochwertig wie meine gewohnten Produkte?

Da wir Menschen uns gerne an Gewohntes halten, ist es oft schwer, dem Neuen wirklich zu vertrauen.
Wird die Gesichtscreme ohne Tierversuche meine Haut ebenso zart machen?
Deckt ein tierversuchsfreies Make up mein Gesicht genauso ebenmäßig ab wie mein bisheriges?
Wird die bio vegan Kosmetik den gleichen Wohlfühleffekt hervorrufen wie die Produkte, die bisher verwendet wurden?
Dies sind Fragen, die oft aufkommen, wenn die Umstellung auf tierversuchsfreie Kosmetik und vegane Hautpflege in Angriff genommen wird.
Hier kann ganz klar gesagt werden, dass die Qualitätsstandards im Bereich der Produkte ohne Tierversuche sehr hoch sind wie im herkömmlichen Sektor und dass tierversuchsfreie Kosmetik qualitativ ebenso gut ist und die Haut optimal pflegt.

Ist vegane und tierversuchsfreie Kosmetik teurer als andere Produkte?

Da die Nachfrage an veganen, tierversuchsfreien Produkten in den letzten Jahren enorm angestiegen ist, gibt es für jeden Geldbeutel das Passende und sie sind nicht teurer als herkömmliche Kosmetik und Pflegeprodukte.

Ist Naturkosmetik vegan und wo bekomme ich tierversuchsfreies Make Up und Kosmetik?

Nein, Naturkosmetik ist nicht gleichzusetzen mit vegan, da oft tierische Inhaltsstoffe verwendet werden. Inzwischen gibt es Produkte in vegan und ohne Tierversuche fast überall zu kaufen.

Ob die Hautpflege vegan oder konventionell sein soll, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Doch bieten vegane und Produkte ohne Tierversuche eine absolute Alternative zu herkömmlicher Kosmetik, sodass es keine Gründe gibt, weiterhin diese Produkte zu kaufen und zu nutzen.